Wissenschaftspreis 2017

Würdigung für herausragende angewandte Forschung

Im Rahmen des „Tag der Forschung“ hat die Hochschule Darmstadt (h_da) erstmals einen Wissenschaftspreis verliehen. Dabei wurde die Biometrie-Forschung der da/sec Gruppe unter der Leitung von Prof. Christoph Busch mit dem Preis in der Kategorie „Forschung“ von der unabhängigen Jury ausgezeichnet. Diese Kategorie würdigt die Forschungsleistung insbesondere in wissenschaftlichen Beiträgen etwa in Fachzeitschriften und die Ausbildung von Promovierenden. Zur un­ab­hängigen Jury zählt unter anderem die Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­ter­in Brigitte Zypries, die auch die Laudatio hielt.

Weitere Informationen sind zu finden unter:

https://www.h-da.de/meldung-einzelansicht/news/hochschule-darmstadt-verleiht-wissenschaftspreis-fuer-herausragende-angewandte-forschung/

 

Wissenschaftspreis 2017