IT security seminar (SS2014)

Seminar IT-Sicherheit (SS2014)

+++ Zulassung der Seminare für die SPO2013 +++

Das Seminar kann durch einen Beschluss des Studienausschusses nun auch durch Masterstudierende der SPO2013 belegt werden. Sollten Sie das Seminar noch belegen wollen kontaktieren Sie bitte die Lehrbeauftragten.

Das Seminar IT-Sicherheit im Sommersemester 2014 beschäftigt sich mit Themen aus den Bereichen Network Anomaly Mitigation Strategies und Software-defined Networking Security. Das Seminar wird angeboten von Jessica Steinberger und Lisa Schehlmann.

Themen

Network Anomaly Mitigation Strategies

  • What kind of attacks exisit targeting mitigation systems?
  • Which kind of known attack data is available in databases such as (CPE, CVE, RIPE Database) and is it possible to enhance NetFlow/OpenFlow information with this information?
  • How to simulate attack mitigation and reactions?

Software-defined Networking (SDN) Security

  • How to deal with conflicting flow rules in a software-defined network?
  • SDN  implementations in the real world
  • About Interfaces of SDN (and their attack vectors)

Sollten Sie einen eigenständigen Vorschlag für eines der Themengebiete haben, können Sie diesen gerne in der ersten Veranstaltung einbringen.

Termine

  • Der Start der Lehrveranstaltung sowie die Vergabe der Themen findet am 26.03.2014, 10.15 – 11.45 Uhr am CASED (Mornewegstraße 32) in Raum 4.3.01 statt.
  • Ein Rücktritt von Ihrem Thema ist bis zum 23.04.2014 möglich.
  • Die Kurzpräsentationen der ausgewählten Literatur finden am 16.04.2014, 10.15 – 11.45 Uhr am CASED (Mornewegstraße 32) in Raum 4.3.01 statt.
  • Die Präsentationen mit dem aktuellen Zwischenstand finden am 12.06.2014, 14.00 – 16.00 Uhr am CASED (Mornewegstraße 32) in Raum 4.3.01 statt.
  • Die Abschlusspräsentation sowie die schriftliche Ausarbeitung sind bis spätestens zum 20.07.2014, 23:59 Uhr per E-Mail an beide Lehrbeauftragte zu senden.
  • Die Abschlusspräsentation findet am 25.07.2014, 14.00 -16.00 Uhr am CASED (Mornewegstraße 32) in Raum 4.3.01 statt.

Organisatorisches

  • Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist Pflicht. Krankheitsbedingtes Fehlen ist zu entschuldigen.
  • Sobald die Themen vergeben wurden, haben Sie bis zum 23.04.2014 Zeit um von Ihrem Thema zurückzutreten. Sollten Sie danach aus dem Seminar ausscheiden erhalten Sie die Note 5,0.
  • Die Themen werden in Gruppen von maximal zwei Studierenden bearbeitet.
  • Der Arbeitsanteil eines jeden Teilnehmers muss klar erkennbar sein und sollte zwischen 20 und 25 Seiten betragen.
  • Als Format für Ihre Ausarbeitung wählen Sie bitte Springer LNCS.
  • Ihre Ausarbeitung können sie wahlweise in Deutsch oder Englisch verfassen.
  • Die Abschlusspräsentation dauert 30 Minuten mit anschließend 20 Minuten Fragen und Diskussion.